über mich

Friedericke Gardy

Nach fotografischer und kaufmännischer Fortbildung folgte eine Familienpause und in dieser Zeit begann eine Phase, eigene kreative Wege zu beschreiten.
Töpfern, Seidenmalerei sowie Bildhauerei machten den Anfang. In professionellen Seminaren bildete ich mich weiter. Bald entdeckte und erlernte ich die Techniken der Aquarellmalerei,
doch nach kurzer Zeit kam Acrylmalerei verbunden mit Collagen hinzu.
Inspiriert durch den Segelsport forderte die Malerei mich immer wieder heraus, gegenwärtige Momente bildhaft wahrzunehmen, um diese dann auf Leinwand oder Papier umzusetzen. So verwundert es nicht,
dass Fundstücke vom Strand sich in den Bildern zu Collagen verwandeln.
Viele Bilder sind aber auch durch die Eindrücke meiner Reisen nach Mittel und Nordamerika entstanden. Das Experimentieren mit unterschiedlichsten Werkstoffen
wie Blech, gerostetem Stahl, Pappe kombiniert mit Marmormehl, Pigmenten, Beizen und weiteren Füllstoffen löst sich auf diese Weise aus ihrem natürlichen
Zusammenhang und verbindet sich zu neuen Kompositionen. Thematisch möchte ich mich in meiner Malerei nicht eingrenzen lassen und genieße es, die Kunst als eine Form der Freiheit zu leben.

Atelier ArtGardy

Im Atelier finden Malkurse für Kinder der “Schule an der Ruhr” direkt gegenüber der Schule an 2 Nachmittagen in der Woche statt, sowie Malkurse, bzw. Workshops für Jugendliche und Erwachsene.
Besuchen Sie mich doch in meinem Atelier in der Gustavstrasse 18 b in Essen-Kettwig.

Bitte um telefonische Terminabsprache unter 01578-2310777 oder 02054-6473

Atelier ArtGardy
Gustavstrasse 18 b
45219 Essen

Galerie

Linie Metall

Maritim

Floral Natur

Linie Textil

Abstrakt Farbe Form

Menschen

Tiere

Plastiken - Skulpturen

Regional

Nicht Bunt

Aktuelles

RÜart 2019

Portfolio

Partner

Ateliergalerie uje fenger

Kreative Klasse Berufsverband Ruhr

Die roten hüte essen

Feldmann-Stiftung